Villa Blanca Nebelwald Hotel
und Natur Reservat

Der Aufenthalt im Hotel Villa Blanca ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Mitten im Nebelwald

Der Aufenthalt im Hotel Villa Blanca ist ein Erlebnis der besonderen Art. In diesem Hotel erfährst du die Magie und Kraft der Natur am eigenen Leib. Es ist ein perfekter Ort, um zu entspannen und sich zu erholen. Die Ruhe und die Natur zu geniessen und sich von feinem Essen und der wohltuenden Gastfreundschaft der einheimischen Mitarbeiter verwöhnen zu lassen, lässt einen den stressigen Alltag vergessen und wieder zu sich finden. Hier kannst du wirklich abschalten und neue Energie tanken. Diese Oase in den Bergen ist perfekt für Paare, eignet sich aber auch sehr gut für Familien.

Das Hotel befindet sich in der Nähe von San Ramón im zentralen Hochgebirge in einem privaten Reservat inmitten eines Nebelwaldes mitsamt seiner grossartigen Natur. Die Biodiversität des Reservats ist immens und die kannst du auf geführten Wanderungen (bei Tag und Nacht) oder auf eigene Faust entdecken. Zudem gibt es einen Spa, wo du dich bei wohltuenden Massagen noch mehr entspannen kannst.

Ich verspreche dir, dass der Aufenthalt in der Villa Blanca eine aussergewöhnliche Erfahrung ist, die du mit all deinen Sinnen geniessen kannst. Zudem hinterlässt du mit einem Aufenthalt in der Villa Blanca einen positiven ökologischen Fussabdruck und kannst mit gutem Gewissen sagen, dass du durch deinen Aufenthalt dort die Umwelt unterstützt. Du wirst gleich erfahren warum.

Das Villa Blanca Cloudforest Hotel gehört zu den Greentique Hotels. Ein Greentique Hotel zeichnet sich durch äusserst nachhaltige Praktiken, sowie der Konservierung der Natur aus. Das Konzept des nachhaltigen Tourismus wurde bereits vor 20 Jahren vom Gründer der Greentique Hotels, Jim Damalas, entwickelt. Er gilt als Pionier des Ökotourismus in Costa Rica.
Dazu gehört auch das Einbinden von Programmen und Initiativen der das Hotel umgebenden Dörfer, da diese Teil der natürlichen Ressourcen sind. Deswegen wurden auch von Anfang an Mitarbeiter aus der Region angestellt. Alle Mitarbeiter der Greentique Hotels sind sich der Bedeutung der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes bewusst und werden dementsprechend geschult.

Ca. 70% der Produkte, die im Hotel verwendet werden, sind selbst angebaut. Alles was du dort isst, ist frisch und organisch, lecker und gesund. Was nicht selbst angebaut wird, bezieht das Hotel von regionalen zertifizierten Bauern und Fischer.
Teil des Erlebnisses in der Villa Blanca ist das Melken von Kühen. Du darfst selber Hand anlegen, wenn du das möchtest. Es ist auf jeden Fall eine tolle Erfahrung! Danach kannst du die frisch gemolkene Milch direkt probieren.
Daraus werden danach natürlich verschiedene Milchprodukte, wie Käse, Jogurt, Butter etc. hergestellt.

Abfalltrennung, was in vielen Hotels in Costa Rica schon Standard ist, das Kompostieren von organischen Abfällen, wassersparende Duschköpfe, sowie das Vermeiden von Plastikflaschen für Shampoo und Seife, sind weitere Beispiele einer nachhaltigen Praktik.

Seife und Shampoo werden in Auffüllbehälter vom Hotel zur Verfügung gestellt und sind natürlich abbaubar und ohne Chemikalien. Auch die Putz- und Waschmittel zur Reinigung sind biologisch abbaubar und ohne Chlor. Durch ein eigenes Abwassersystem wird das verbrauchte Wasser wiederverwendet.
Beim Bau des Hotels wurde die Umgebung und die Natur so natürlich wie möglich belassen. Die Idee beim Bau des Hotels war nämlich, die Unterkünfte wie ortstypische Häuser aussehen zu lassen, im Stil eines kleinen Dorfes. Der Name Villa Blanca (heisst weisse Villa) kommt vom Nebelwald, der die Landschaft bei starkem Nebel weiss aussehen lässt.
Zur Anlage gehört auch eine kleine Kapelle, die man für Spezialevents, wie zum Beispiel Hochzeiten, nutzen kann. Zudem gibt es eine eigene Forschungsstation, die durch verschiedene Forschungsprojekte Informationen über Costa Rica’s Biodiversität bereitstellt und dadurch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt und Verbreitung der Biodiversität leistet. Ebenso wird dadurch die Wichtigkeit des nachhaltigen Tourismus unterstrichen.

Beim Durchstöbern der Homepage bin ich auf Partnerorganisationen vom Hotel Villa Blanca gestossen, die ebenfalls nachhaltig arbeiten. Eine Organisation hat besonders meine Aufmerksamkeit erregt: «Packing for a Purpose». Teilnehmende Hotels oder auch Agenturen stellen Projekte vor, die sie unterstützen, wie zum Beispiel abgelegene Schulen, Tierschutzorganisationen etc.

Du kannst diese ebenfalls unterstützen, indem du Artikel, die diese Projekte brauchen können, wie zum Beispiel Schulutensilien, mitbringst und im Hotel bei Ankunft abgibst. Durch diese Zusammenarbeit ist garantiert, dass die Utensilien auch im Projekt ankommen.
Ich finde dies eine sehr schöne Art, einen Beitrag für Benachteiligte zu leisten und dadurch etwas Gutes zu tun.

Hier findest du mehr Informationen dazu: https://www.packforapurpose.org/

Ihre Costa Rica Reise

Wir kennen das schöne Land

Name - Vorname

Email Adresse

Telefon

Interessiert an

Anzahl Personen

Green Costa Rica Travel

Kontakts

123-456-78901
London, 51 Street, 43
Mon - Sat 8.00 - 18.00

Mehr News

Mobirise Mobirise Mobirise Mobirise Mobirise Mobirise